Aktuelles

Starthilfe für Ukrainische Schulkinder

Spendenaktion zu Gunsten Ukrainischer Flüchtlingskinder

an der Schillerschule Bretten

 

Der Förderverein der Schillerschule Bretten e.V. sammelte in den vergangenen Tagen Sachspenden in Form von Schulmaterialien für die Erstausrüstung der ukrainischen Kinder ein. Es kamen Stifte, Füller, Hefte, Lineale, Spitzer, Radierer und vieles mehr zusammen, was an einem normalen Schultag im Unterricht benötigt wird. Der Wert der Sachspenden beläuft sich auf fast 700,00 €. Von der schnellen und großzügigen Spende beeindruckt, bedankt sich der Förderverein vor allem bei den ortsansässigen Firmen Kuhn Büroservice und Papier & Co. für ihr Engagement. Der Dank gilt ebenfalls allen Privatpersonen, die diese Aktion so erfolgreich unterstützt haben.

In den nächsten Tagen wird für die Kinder aus der Ukraine der Schulunterricht an der Schillerschule beginnen, an dem sie nun gut ausgerüstet teilnehmen können. Der Förderverein der Schillerschule wird sich auch weiterhin für die Kinder aus der Ukraine einsetzen und plant bereits weitere Aktionen.

Alexander Kerres

2. Vorsitzender

Förderverein der Schillerschule Bretten e.V.